*Rezension*

Everflame - Tränenpfad (Band 2)

(12.11.2015)

Originaltitel:

Firewalker

(The Worldwalker Trilogy Book 2)

 

Autorin: Josephine Angelini

 

Verlag: Dressler

 

Veröffentlicht: 19. Oktober 2015

 

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten

Inhalt

Lily - eine Liebe zwischen zwei Welten.

 

Mit letzter Kraft rettet sich Lily zurück in die wirkliche Welt. An ihrer Seite ist Rowan, dem nicht nur das reale Salem mehr und mehr gefällt. Doch die mächtige Lilian zwingt Lily zur Rückkehr, dorthin, wo die Zerstörung immer größer wird.

Meine Meinung

Endlich!

Der zweite Teil, auf den wir nach diesem bösen Cliffhanger so lange

warteten, hat es vor ein paar Wochen endlich in die Buchhandlungen geschafft.

 

Obwohl ich einige Gedächtnislücken bezüglich des ersten Teiles hatte,

habe ich wieder überaus gut in die Geschichte hineingefunden

und meine Erwartungen waren dementsprechend hoch.

 

Der zweite Teil knüpft direkt an das Ende des ersten Teiles an,

sodass der Leser wieder sofort im Geschehen ist und nicht fürchten muss,

dass die Auflösung des nervenaufreibenden Cliffhangers übersprungen wird.

Die Spannung hielt das ganze Buch lang stand. Es wurde für keinen Moment langwierig oder gar eintönig.

Neue Charaktere und fantastische Elemente, sowie dramatische Krisen frischten die ganze Story immer wieder auf.

Leider habe ich auch negative Kritik zu äußern.

Das "Zukunftsdenken" der Charaktere hat mir gefehlt,

da viele spontane Ereignisse zwar von der Autorin beschrieben wurden,

aber weniger die meiner Meinung nach logischen Konsequenzen.

 

Eins muss ich noch loswerden.

Im ersten Teil wollte ich Lily des Öfteren Steine an den Kopf werfen,

das war in diesem Teil zum Glück! nicht der Fall. :)

Fazit

"Everflame - Tränenpfad" 

hat meine Erwartungen mehr als erfüllt.

Ich glaube sogar sagen zu können, dass dieser Teil besser ist als der erste.

 

Die Spannung wird durch neue Elemente immer wieder aufs Neue entfacht und glaubt mir, ihr werden euch den dritten Teil sofort her wünschen :)

Meine Bewertung

-> 4 von 5 Sterne <-

Vertieft in:

Neueste Rezensionen:

Kontakt:

 

Für Anfragen bezüglich Rezensionen, Lektorat/ Korrektorat oder anderen Anliegen bin ich unter dieser Emailadresse erreichbar:

 

kontakt@magie-aus-der-feder.de

 

oder

 

Lektorat-Kley@gmx.de

Seitenklicks: